Sie befinden sich hier » Wir suchen ... » 

 

Zur Umsetzung der „Partnerschaften fĂĽr Demokratie“ in der Stadt Radolfzell am Bodensee nach dem Bundesprogramm „Demokratie leben“! (Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit, Förderbereich A) richtet die vhs Landkreis Konstanz e.V. zum nächstmöglichsten Zeitpunkt eine 

Koordinierungs- und Fachstelle

(in Teilzeit, 50 %, bis Entgeltgruppe 9b TVöD, befristet bis 31.12.2019)

ein.

Aufgaben der Koordinierungs- und Fachstelle sind:

• Erstansprechpartner bei Problemlagen entsprechend des Förderbereichs

• Steuerung der Erstellung und Fortschreibung der „Partnerschaften für Demokratie“, in Zusammenarbeit mit dem federführenden Amt, dem Begleitausschuss und weiteren Akteurinnen und Akteuren in Radolfzell

• Koordinierung sowie inhaltlich-fachliche Beratung von Projektträgern und Begleitung von Einzelmaßnahmen, auch in Hinblick auf eine stärkere Einbindung in die lokale Gesamtstrategie, ggf. einschließlich der Begleitung der Akteurinnen und Akteure und ihrer Aktivitäten im Jugendforum sowie der Wahrnehmung von Aufgaben bzgl. der Mittelverwendung und -abrechnung im Aktions- und Initiativfonds sowie im Jugendfonds

• Koordination der Arbeit des Begleitausschusses

• Weiterentwicklung der Arbeit in Radolfzell im Themengebiet

• Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Bundesprogramms und der „Partnerschaften für Demokratie“ vor Ort

• Beratung und Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern, die sich für die demokratische Entwicklung des Gemeinwesens, für die Integration von Migrantinnen und Migranten sowie für Teilhabe und kulturelle Vielfalt engagieren

• Förderung der Vernetzungen zwischen Zivilgesellschaft und Verwaltung, insbesondere Anregung und Unterstützung des Know-how-Transfers zum Umgang mit Problemlagen entsprechend des Förderbereichs in Verwaltungsstrukturen

• Unterstützung der Vernetzung, Bekanntmachung und Inanspruchnahme von Angeboten auf Landesebene (insb. Demokratiezentrum Baden-Württemberg)

• Förderung fachlicher Qualifizierung von Akteurinnen und Akteuren in der „Partnerschaften für Demokratie“ und Vermittlung entsprechender Angebote

• Gewährleistung der Zusammenarbeit mit der Programmevaluation/wissenschaftlichen Begleitung des Bundesprogramms

• Sicherstellung der Erfassung der Projektdaten und -ergebnisse

• Teilnahme an inhaltlichen und qualifizierenden Maßnahmen des Bundesprogramm

Unser Anforderungsprofil:

• Studium, mindestens mit dem Abschluss „Bachelor“

• Berufserfahrung

• Fachkenntnisse zu Kerninhalten der demokratischen Staatsform, zu Verfassungsprinzipien und zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung

• Kenntnisse und belastbare Erfahrungen im Projektmanagement

• Kenntnisse und Erfahrungen in Bezug auf die Planung und Durchführung von Veranstaltungen

• sehr gute Kommunikationskompetenz

• Organisationsgeschick und -erfahrung

• Moderationserfahrung

• Zuverlässigkeit

• Grundkenntnisse in SAP von Vorteil

• Versierter Umgang mit den Programmen des Office-Pakets

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne PlastikhĂĽllen o. Ă„., da keine RĂĽcksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. Bewerbungen per E-Mail sind ausdrĂĽcklich erwĂĽnscht.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berĂĽcksichtigt.
Bewerbungsschluss ist der 22. Mai 2017.

Volkshochschule Landkreis Konstanz e.V.

Frau Nikola Ferling

Theodor-Hanloser-Str. 19

78224 Singen

Wenn Sie RĂĽckfragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an Frau Ferling.

(ferling@vhs-landkreis-konstanz.de).

 

 

Dozenten auf Honorarbasis fĂĽr den Bereich Fremdsprachen gesucht:

Für unser Dozententeam suchen wir ab dem Herbst/Wintersemester 2017 im Bereich Fremdsprachen qualifizierte Verstärkung. Wenn Sie ARABISCH (in Konstanz und Singen), TÜRKISCH (in Konstanz) und RUSSISCH (in Konstanz) unterrichten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Qualifikationsnachweisen an Claudia von Muschwitz: muschwitz@vhs-landkreis-konstanz.de

Dozenten auf Honorarbasis fĂĽr den EDV-Bereich gesucht:

Zum nächsten Semester - September 2017 - suchen wir für unseren Standort Stockach einen EDV-Dozenten/eine EDV-Dozentin. Voraussetzungen sind fundierte Kenntnisse der aktuellen Office-Programme, Kenntnisse der EDV-Didaktik, Erfahrung im Umgang mit Gruppen und idealerweise Lehrerfahrung in der Erwachsenenbildung. Bitte schreiben Sie bei Interesse eine E-Mail an: waibel-kolle@vhs-landkreis-konstanz.de

Werden Sie Kursleiter/-in bei der vhs Landkreis Konstanz e.V.

Was Sie grundsätzlich mitbringen sollten:

-  Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und besonders am Weitergeben von Wissen, Können und Verhalten. Sie haben Praxis-Erfahrung in Ihrem Thema und verfĂĽgen ĂĽber pädagogische Fähigkeiten.

-  Sie sind in Ihrem Thema sattelfest, bereiten sich grĂĽndlich vor, können aber auch damit leben einmal etwas nicht (sofort) zu wissen.

-   Ideal ist es natĂĽrlich, wenn Sie bereits Kurserfahrung in der Erwachsenenbildung, besonders an einer Volkshochschule, oder auch in anderen Bildungsbereichen mitbringen. Engagement im sozialen Bereich ist ebenso vorteilhaft.

-   Kurserfahrung ist, ebenso wie ein formeller Abschluss, nur in einigen Kursbereichen Voraussetzung. Wir helfen Ihnen auch bei Kurskonzeption und Vorbereitung. Wir haben dazu sogar ein eigenes Fortbildungswesen.

-  Was wir sonst noch schätzen: Sie können Ihre Kursteilnehmer/-innen motivieren, sind zuverlässig, arbeiten selbstständig und können auch einmal improvisieren.

-   NatĂĽrlich suchen wir gezielt fĂĽr bestimmte Themen nach Kursleiter/-innen. Aber wir sind auch offen fĂĽr neue Themen.

Wir freuen uns auf Ihre Kurzbewerbung an ferling(at)vhs-landkreis-konstanz.de 

Dozent/-innen fĂĽr Fremdsprachen gesucht!

FĂĽr unsere Kurse in Konstanz und Singen suchen wir Englisch-, Französisch-, Polnisch-, Rumänisch- und Arabisch-Dozentinnen oder -Dozenten. DarĂĽberhinaus suchen wir wegen groĂźer Nachfrage Schwedisch-Dozentinnen oder -Dozenten.

Bewerbung bitte unter muschwitz(a)vhs-landkreis-konstanz.de!

 

Dozent/-innen fĂĽr Deutsch als Zweitsprache/Deutsch als Fremdsprache auf Honorarbasis gesucht!

Wir suchen engagierte Kursleiter/innen fĂĽr unsere Integrationskurse.

Einsatzorte: Singen, Konstanz, Radolfzell oder Stockach.
Qualifikation: Zulassung als Lehrkraft in Integrationskursen gem. § 15 Integrationskursverordnung (BAMF).
Wir freuen uns ĂĽber Ihre Bewerbung per Post oder per E-Mail.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an:  

Nikola Ferling
vhs Landkreis Konstanz e.V.

Postfach 0480

78204 Singen
E-Mail: ferling(a)vhs-landkreis-konstanz.de  

Ehrenamtliche Vortragsbetreuer/-innen gesucht

Sie treffen gerne interessante Dozenten? Sie setzen sich mit aktuellen Themen auseinander? Dann sind Sie bei uns richtig! Werden Sie ehrenamtlich/r Vortragsbetreuer/in bei der vhs Landkreis Konstanz! Nähere Informationen erhalten Sie in unserer Geschäftsstelle Singen oder wenden Sie sich an:  jacobs-krahnen(a)vhs-landkreis-konstanz.de